Ihre Mitarbeiter häufen jeden Tag durch ihre Arbeitspraxis und persönliche Entwicklung unglaublich viel implizites Wissen an.

Stellen Sie sich auch die Frage, wie Sie dieses know how im Unternehmen sichern – und vor allem: Wie Sie dieses Wissen anderen Mitarbeitern zugänglich machen können? Bei einer durchschnittlichen Fluktuationsrate zwischen 14 und 19% p.a. in Deutschland stehen hier viel Wissen und immense Investitionen auf dem Spiel. Damit Sie sich nicht erst bei anstehenden Abgängen Gedanken zur Wissenssicherung und -übergabe machen, nutzen Sie Social Learning! Das ist Wissensweitergabe zwischen Kollegen, die durch geeignete methodische und technologische Tools sinnvoll strukturiert und angeleitet wird.

 

 

Unsere Lösungen für das Peer2Peer Learning heißen „Social Video Learning“ und „One2Team Learning“.
Social Video Learning ist eine App-basierte Plattform, die Lernvideos von Mitarbeitern als Wissen dauerhaft verfügbar und situativ abrufbar zu macht. Am richtigen Ort, für die richtige Zielgruppe, zum richtigen Zeitpunkt.
Beim One2Team Learning werden regelmäßig kurze Lernsessions im Team durchgeführt – vom Team und durch das Team. Der Moderator rekrutiert sich aus den Reihen der Kollegen und wird von uns mit Anleitungen und Leitfäden ausgestattet. Das hilft nicht nur bei dezentralen Organisationstrukturen, sondern etabliert auch eine neue Lernkultur in Ihrem Unternehmen.